Kategorie-Archiv: Google Chrome

Inacreditável – Dois Tokens Crypto Competing Bitcoin’s Trading Value, Crosses $11800

Bitcoin, a moeda criptográfica primitiva do mundo, provavelmente poderia enfrentar um forte calor das outras moedas criptográficas. Atualmente, existem duas moedas que têm preços muito próximos da Bitcoin e que também poderiam ser ultrapassadas nos próximos dias.

Uma dura competição pelo valor comercial da Bitcoin

No meio de todo o espaço criptográfico especulando o preço do Bitcoin Up até o final deste ano ou no ano seguinte, alguns criptos conseguiram atravessar tranquilamente $10000. De fato, um deles (na época do relatório) também ultrapassou a Bitcoin.

As criptos que poderiam representar uma ameaça para Bitcoin atualmente são WBTC (Wrapped Bitcoin) e YFI (Yearn.finance). WBTC e YFI são as criptos cujo preço é de $11.846,27 e $11.081,14, enquanto o preço da Bitcoin é de $11.802,26 no momento do relatório.

Bitcoin Enfolded Over Ethereum Trend irá subir

O Bitcoin reuniu mais de $12000, mas infelizmente não conseguiu encontrar nenhum suporte para manter acima da marca e escorregou para baixo por volta de $11800. Por outro lado, o WBTC (Wrapped Bitcoin) e o year.finance (YFI) estão subindo com preços muito próximos ao BTC.

O WBTC, uma ficha ERC-20 apoiada 1:1 por bitcoin e mantida no Bitgo Trust, traz a liquidez do Bitcoin para o Ethereum Trust.

De acordo com os dados da métrica de Moedas, a quantidade de WBTC extraída na última semana é maior do que a do BTC.

Por outro lado, a YFI é um símbolo de governança construído para recompensar os usuários que utilizam o protocolo Defi yearn.finance criado por Andre Cronje. O token YFI desde sua criação subiu de $32 para mais de $11700 em apenas um mês e acredita-se que continue com a onda.

As três principais razões para o salto maciço são o lançamento do yInsure Finance, um aumento na demanda pelos protocolos Defi que recentemente cruzaram o limite de mercado de US$ 15 bilhões e a propaganda criada por alguns dos touros criptográficos.

Você sabe como será o Bitcoin em 2021?

Em resumo, espera-se uma grande concorrência para a maior moeda criptográfica se o WBTC e a YFI continuarem a subir. Entretanto, o limite de mercado que é dominado pelo BTC pode ser difícil de desafiar, mas se o total da oferta excepcional for considerado, mais de 99% das fichas da YFI já foram distribuídas e o WBTC tem um longo caminho a percorrer.

Apesar destas fichas parecerem provavelmente competir com o valor comercial do Bitcoin, o Bitcoin permaneceu como a moeda criptográfica real em termos de capitalização de mercado.

Dito isto, será que a Bitcoin continuará perdendo seu domínio sobre estas moedas emergentes ou mais uma vez superará o seu desempenho e aumentará para tocar US$ 20000 ou mais? Vamos discutir sobre o Twitter. Marcar-nos @CoinpediaNews

Espere, você também pode achar isto interessante – Ethereum para acertar $1000 antes de quebrar a Bitcoin $20K, Aqui está o porquê

Wie kann man verhindern, dass Chrome sich beim PC-Start automatisch öffnet?

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass beim Neustart Ihres Mac einige Programme automatisch gestartet werden. Dies ist praktisch, wenn es sich um die am häufigsten verwendeten Programme wie Dropbox oder Google-Laufwerk handelt und im Hintergrund arbeitet. Einige Anwendungen sind jedoch nicht für die automatische Ausführung erforderlich und können lästig sein. Darüber hinaus kann die wachsende Liste der Autorun-Anwendungen die Ladezeit Ihres Mac erhöhen. Es kann auch vorkommen, dass die App auch nach dem Entfernen aus der Liste der Anmeldeobjekte automatisch ausgeführt wird.

Benutzer fragen häufig, wie sie insbesondere Google Chrome daran hindern können, sich beim Login automatisch zu öffnen. Den Chrome Autostart deaktivieren? – Wir haben die einfachste Lösung für dieses Problem. In diesem Artikel werden wir drei Möglichkeiten beschreiben, wie Sie Mac-Startup-Elemente ändern und den Chrome-Browser davon abhalten können, uneingeladen gestartet zu werden.

Weg 1

Um die Kontrolle über Startup-Anwendungen zu übernehmen, müssen Sie zunächst die Systemeinstellungen aus dem Apple-Menü öffnen. Dann gehen Sie zum Abschnitt Benutzer & Gruppen.

Wechseln Sie im geöffneten Menü auf die Registerkarte Login items. Hier können Sie die Positionen ändern, die sich beim Einloggen automatisch öffnen. Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, sollten Sie zur Verwaltung der Programmliste auf die Schaltflächen „+“ oder „-“ klicken. Wählen Sie Google Chrome und klicken Sie auf die Minustaste.

Beachten Sie, dass es nicht notwendig ist, das Programm aus der Liste zu entfernen. Wenn Sie einfach nicht möchten, dass das Fenster beim Booten angezeigt wird, können Sie es ausblenden, ohne den Start des Programms selbst abbrechen zu müssen. Aktivieren oder deaktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen links neben dem Namen der App.

Google Chrome bei dem Start entfernen

Weg 2

Sie können eine neue Anwendung einfach direkt aus dem Dock heraus hinzufügen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Chrome-Browsersymbol → und wählen Sie Optionen → und deaktivieren Sie Open at Login.

Weg 3

Wie bereits erwähnt, ist es möglich, dass sich Chrome oder ein anderes Programm auch dann noch öffnet, wenn Sie versuchen, den automatischen Start von Chrome oder einem anderen Programm zu deaktivieren, wenn Sie Ihren Mac einschalten. Eine weitere Situation ist, wenn Sie das Symbol Ihrer App im Abschnitt Benutzer & Gruppen der Einstellungen nicht sehen, so dass Sie nicht wissen, wie Sie es entfernen sollen. In diesem Fall ist App Cleaner & Uninstaller hier, um Ihnen zu helfen. Die Anwendung ist kostenlos herunterladbar und ermöglicht es Ihnen, Ihre Login-Daten einfach zu ändern und sogar zu entfernen.

  1. Laden Sie den App Cleaner & Uninstaller herunter.
  2. Starten Sie die Anwendung → gehen Sie zu Extensions Tab → Login items.

Hier können Sie sich eine Vorschau aller auf Ihrem Mac installierten Anmeldeobjekte ansehen. Verwenden Sie den Schalter neben jeder App, um sie zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Wenn das Element nicht Teil der Anwendung ist, können Sie es löschen. Wählen Sie Google Chrome aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen.

Bitte beachten Sie, dass das Entfernen von Erweiterungen erhebliche Auswirkungen auf Ihr System haben kann. Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was Sie tun und wie es sich auf das System auswirken kann.

Der Vorteil der Verwendung von App Cleaner & Uninstaller besteht darin, dass Sie die Liste aller Anmeldeobjekte sehen und diese direkt aus der App heraus einfach ausschalten können. Es ist bequem, die Anwendung als Launch Agent Manager zu verwenden. Darüber hinaus werden alle Arten von Systemerweiterungen angezeigt: Start-Agenten, MacOS-Installationen, iOS-Installationen, Anmeldeobjekte, Bildschirmschoner, Widgets, Internet-Plugins und Einstellungsfenster.

Das ist alles! Wenn Sie Ihren Mac das nächste Mal einschalten, wird Sie der Chrome-Browser nicht stören.